tensunitdepot.com

Brand auf dem Bauhof

Als Abschluss der praktischen Ausbildung der Jugendfeuerwehr Dietzenbach, durften die Jugendlichen am vergangenen Donnerstag bei einer Übung auf dem städtischen Bauhof ihr Können zeigen. Angenommen wurde eine Brand in einer Werkstatt nach einer Verpuffung.

Beim Eintreffen der Kräfte, brannte der hintere Teil der Halle schon total und im vorderen Bereich wurden noch 3 Arbeiter vermisst.

Durch den Einsatzleiter wurde das LF 10/6 sofort zur Menschenrettung im vorderen Bereich eingesetzt und das TLF 16/25 sowie das HLF 24 zur Brandbekämpfung im hinteren Teil der Halle.

Durch den Angriffstrupp des LF 10 wurden die vermissten Personen schnell gefunden und gerettet. im Anschluss wurde das Feuer im Inneren mit einem C-Rohr bekämpft. Während der Rettungsmaßnahmen wurden vom TLF und HLF mehrere C-Rohre zur Brandbekämpfung eingesetzt.

Aufgrund dieses massiven Löscheinsatzes konnte bereits nach knapp 30 Minuten "Feuer aus" gemeldet werden.

Dazu auch ein Artikel in der Offenbach Post.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.