tensunitdepot.com

Volles Zelt bei Kerbdisco

kerb2015 003Am Wochenende fand die diesjährige Zeltkerb vor und im Feuerwehrmuseum statt. Hierzu lud die Freiwillige Feuerwehr Dietzenbach ihre Bürger mit einem netten Rahmenprogramm ein. Los ging es am Freitag um 16.30 Uhr mit der Stellung des Kerbbaumes durch die Kerbborsche. Anschließend wurde die traditionelle Kerb-Supp' im Feuerwehrzelt ausgeschenkt.

Auch Samstag und Sonntag bot die Feuerwehr den Bürgern ein abwechslungsreiches Programm am Feuerwehrmuseum.

Tag der offenen Tür 2015

tdot2015 op

"Ein ferngesteuerter Löschpanzer, ein Küchenvollbrand im Brandcontainer, aber auch eine Hüpfburg für die Kinder – das Angebot beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr war vielfältig und lockte Jung wie Alt."

So titelt die Offenbach Post am Montag nach unserem erfolgreichen Event am vergangenen Samstag. Ein ausführlicher Bericht und viele tolle Bilder gibt es auf der Internetseite der OP: Feuerwehrtag lockt zahlreiche Besucher

Nacht der Lichter am Feuerwehrmuseum

ndl2015Am Samstag den 15.08.2015 fand bei angenehmem Wetter in der Dietzenbacher Altstadt das Fest „Nacht der Lichter“ statt. Auch die Feuerwehr ließ sich das nicht entgehen und öffnete die Tore des Feuerwehrmuseums in der Rathenaustraße. Bei Einsetzen der Dämmerung wurde das Museum ausschließlich mit Kerzen und Öllampen beleuchtet. In den Vitrinen und Ausstellungsflächen konnten sich die zahlreichen Besucher ein bild über die Dietzenbacher Feuerwehrgeschichte machen.

Vereinsausflug zum Hoherodskopf

ausflug2015Im jährlichen Wechsel veranstaltet die Feuerwehrvereinigung Dietzenbach für die Mitglieder der Einsatzabteilung und ihre Familien einen gemeinsamen Ausflug. In diesem Jahr führte uns der Weg nach Mittelhessen zum Hoherodskopf. Hier verbrachten die Teilnehmer einen ereignisreichen Tag im Kletterwald oder auf der Sommerrodelbahn. Im nächsten Jahr folgt dann wieder eine besondere Weihnachtsfeier für alle Mitglieder.

Ehrungen & Beförderungen 2015

ehrungenAm vergangenen Sonntag, den 12.04.2015 hatten die Freiwillige Feuerwehr und die Feuerwehrvereinigung Dietzenbach e.V. zu den diesjährigen Beförderungen und Ehrungen eingeladen. Stadtbrandinspekor Michael Plahusch und Vereinsvorsitzender Bernhard Eifinger empfingen die Gäste in der Feuerwache zu einer kleinen Feier im Schulungsraum.

Als besondere Gäste waren Bürgermeister Jürgen Rogg und Kreisjugendfeuerwehrwart Oliver Meyer anwesend.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok