tensunitdepot.com
H GAS 1
Einsatzart H GAS 1
Kurzbericht Chlorgasaustritt
Einsatzort Offenthaler Straße
Alarmierung Alarmierung per FAE
am Mittwoch, 12.09.2018, um 13:50 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen

  • Feuerwehr Dietzenbach
  • Polizei


Einsatzfahrzeuge
  • MTF 1
  • HLF 20
  • GW-U
  • ELW 1
Einsatzbericht

Gegen 13:50 Uhr löste im Waldschwimmbad der Chlorgas-Alarm aus. Bei Wartungsarbeiten an den Chlorgasflaschen strömten nicht unerhebliche Mengen des giftigen Gases aus. Die vorhandenen Sicherheitseinrichtungen sorgten aber dafür, dass kein Gas an die Umwelt abgegeben wurde, sondern in dem Technikraum mit einer speziellen Berieselungsanlage niedergeschlagen wurde.

Die Feuerwehr kontrollierte den Raum unter Atemschutz und demontierte drei weitere Gasflaschen. Gleichzeitig wurde die Umgebungsluft mit speziellen Messgeräten überwacht. Der Einsatz war nach ca. 1 Stunde beendet. Da das Schwimmbad bereits geschlossen ist, wurden keine Personen verletzt.

Einsatzfotos
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok