tensunitdepot.com

Aktuelles

Neues Fahrzeug im Dienst

Bedingt durch den Klimawandel nehmen die starken Unwetter, Stürme oder Hochwasser in den letzten Jahren erheblich zu und haben zu steigenden Einsatz­zahlen der Feuerwehren in diesen Bereichen geführt. Die Verbesserung der Ausstattung für diesen Aufgaben­bereich steht deshalb im Katastrophenschutzkonzept des Landes Hessen und des Landkreises Offenbach an erster Stelle. Für jeden Landkreis und kreisfreie Stadt hat das Land Hessen 26 Einsatzfahr­zeuge (GW-L 1 Hochwasserschutz) mit Ausstattung für Umwelt- und Hochwassereinsätze beschafft. Im Rah­men des Katastrophenschutzes wurde das Fahrzeug des Landkreis Offenbach bei der Freiwilligen Feuerwehr Dietzenbach stationiert.

Am 11.04.2014 überreichte der Hessische Innenminister Peter Beuth die Fahrzeuge im Rahmen einer kleinen Feierstunde in Wiesbaden an die Landkreise und ausgewählten Feuerwehren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok