tensunitdepot.com

Sportliches Wochende

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr wollten den Besuchern demonstrieren, dass Feuerwehrleute auch mit schwerer Zusatzausrüstung z.B. in das 5. Obergeschoss laufen müssen. Der schnellste Teilnehmern aus dem Feld der Feuerwehr schaffte den Lauf vom Fuß des Wingertsbergs bis auf die Turmspitze in 45 Sekunden. Bei den Besuchern machte sich große Bewunderung breit, als sie die Läufer mit voller Schutzkleidung und einem Atemschutzgerät auf dem Rücken sahen. Am Ende erhielt dann der schnellste Läufer Max Bayerlein für seine sehr gute Leistung einen der begehrten Pokale.

Am Sonntag nahm dann auch die Laufgruppe der Feuerwehr am Dietzenbacher Volkslauf teil. Während 3 Kameraden den Halbmarathon absolvierten, lief der Rest die 10 km Strecke. Auch hier wurde wieder eine gute Leistung gezeigt. Vielen Dank an die Organisatoren beider Veranstaltungen!

turmlauf 2016 001


laufgruppe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.