tensunitdepot.com

Teilnahme an TIBRO-Studie

Am Feuerwehr Rettungs- und Trainingscenter der Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main mussten die Teilnehmer bei 4 Übungen jeweils nach Stichwort "Feuer - Menschenleben in Gefahr" bei einem angenommenen Wohnungsbrand eine vermisste Person retten. Dabei wurde die Zeit ab Eintreffen an der Einsatzstelle bis zur Rettung der Person aus dem Gebäude gemessen. Das vorgehen der Trupps und weitere Parameter werden analysiert und mittels Videotechnik aufgezeichnet. Nach ca. 4 Stunden hatten wir die Übungen absolviert und erhielten bei einer kleinen Stärkung ein Resümee von einem Projektverantwortlichen. 

Die Teilnehmer erhielten eine positive Rückmeldung über die Taktik und die Handhabung der Technik. Gleichwohl konnten alle Verbesserungsideen mitnehmen, welche in die Ausbildung am Standort einfließen werden.

Weitere Infos zum Projekt TIBRO.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok